BLOG VON RECHTSANWALT DR. LINDNER

Blog 2016-11-05T00:35:02+00:00

Dezember 2017

„Ich war ein Sklave“ – Rechtsdurchsetzung für Opfer schwersten Menschenhandels

By | Dezember 9th, 2017|Categories: Allgemein, Blog|

Ein Fall unserer Kanzlei wurde vergangenes Wochenende in der BILD am Sonntag dargestellt: Unser Mandant Herr Issa Pene wurde im Senegal und in Mauretanien Opfer schwersten Menschenhandels zum Zweck der Arbeitsausbeutung. Als Kind wurde er [...]

November 2017

Juli 2017

Der Pflegeaufstand – TV-Dokumentation zum Pflegenotstand und den Verfassungsbeschwerden hierzu

By | Juli 28th, 2017|Categories: Allgemein|Tags: , , , , |

Für den 08. August 2017 auf ARTE oder wahlweise den 5. März 2018 in der ARD haben wir einen TV-Tipp: In der Dokumentation "Der Pflegeaufstand" werden die Verfassungsbeschwerden um den Pflegenotstand aufgearbeitet, die RA Dr. [...]

Oktober 2016

FAQ zum Rechtsanwalt Ihres Vertrauens

By | Oktober 21st, 2016|Categories: Allgemein, Blog|

Schadensersatz, Vertragsrecht, Arbeitsrecht: Wie kamen Sie zu dieser nicht alltäglichen Schwerpunktsetzung? Es sind Schwerpunkte, die meinen Interessen folgen, in denen ich etwas bewirken kann. Im Schadensersatzrecht geht es darum, Dinge wieder ins Lot zu bringen, [...]

Kommentare deaktiviert für FAQ zum Rechtsanwalt Ihres Vertrauens

September 2016

VW weiter im Visier der Justiz

By | September 20th, 2016|Categories: VW-Diesel-Skandal|Tags: , , , , , , , , , , , |

von Lukas Binner   Es ist nun ein Jahr her seitdem bekannt wurde, dass der VW – Konzern durch eine Schadsoftware die Abgaswerte von Dieselfahrzeugen manipuliert hatte. Der Konzern rückt aber immer weiter ins Visier [...]

August 2016

Schadensersatzklagen der VW- Aktionäre im Überblick

By | August 18th, 2016|Categories: VW-Diesel-Skandal|Tags: , , , , , , , , , , |

von Lukas Binner Auch wenn von der Schadsoftware wohl vor allem dem Verbraucher schadet, gibt es auch andere Beteiligte die vom Abgasskandal betroffen sind. Das Bundesland Bayern hat bereits angekündigt, rechtlich gegen den VW-Konzern vorzugehen. [...]

Juli 2016

Strafrechtliche Aspekte des Abgasskandals in Deutschland

By | Juli 30th, 2016|Categories: VW-Diesel-Skandal|Tags: , , , , , , , , , , |

von Lukas Binner   Auch wenn es in Deutschland, zumindest bisher, kein Unternehmensstrafrecht wie in den USA gibt, ermitteln Behörden auch hierzulande. Viele geprellte Kunden des VW-Konzerns sind wohl nicht nur an einem Ausgleich des [...]

Deutsche-Sachwert-Pleite: Erste Klagen gegen Makler eingereicht

By | Juli 29th, 2016|Categories: Deutsche-Sachwert-Pleite|Tags: , , , , , , , |

von RA Dr. Christoph Lindner   Die Deutsche Sachwert Emissionshaus AG aus Regensburg erlangte im Zusammenhang mit der S&K-Gruppe traurige Berühmtheit und ist nun Teil eines der bislang größten Wirtschaftsstrafverfahrens in Deutschland. Die Deutsche Sachwert [...]

Statt US-Sammelklage: Individuelle Geltendmachung Ihrer Rechte in Deutschland

By | Juli 23rd, 2016|Categories: VW-Diesel-Skandal|Tags: , , , , , , , |

von RA Dr. Christoph Lindner Dieselfahrer hierzulande, deren Fahrzeuge von VW, Audi, Seat und Skoda vom Diesel-Skandal betroffen sind, fühlen sich aus gutem Grund doppelt betrogen: Zum einen wegen der falschen Angaben zu den Emissionswerten, [...]

Kreditgebühren bei Verbraucherkrediten – Bearbeitungsgebühren – Individualbeiträge der Targobank

By | Juli 5th, 2016|Categories: Kreditgebühren-Falle|Tags: , , , , , |

von RA Dr. Christoph Lindner   Allgemeine Geschäftsbedingungen von Banken und Sparkassen über ein Bearbeitungsentgelt für Privatkredite sind unwirksam. Mit anderen Worten: Bearbeitungsgebühren für Raten- und Immobilienkredite sind nicht zulässig – seitens der Verbraucher besteht [...]

Juni 2016

Rückabwicklung möglich: Gerichte stärken im VW-Abgasskandal zunehmend die Rechte der Geschädigten

By | Juni 30th, 2016|Categories: Allgemein, VW-Diesel-Skandal|Tags: , , , , , , |

Von Lukas Binner und RA Dr. Christoph Lindner   Nach anfänglicher Zaghaftigkeit urteilen deutsche Gerichte nun zunehmend im Sinne der Rechte der vom Abgasskandal Betroffenen Noch im März 2016 hatte das LG Bochum (Urteil v. [...]

Autoren

By | Juni 29th, 2016|Categories: Allgemein|

  Prof. Dr. Manuel Strunz Prof. Strunz lehrt Wirtschaftsprivatrecht/Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europarecht. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt und verbindet somit gekonnt die unterschiedlichen Denk- und Herangehensweisen der juristischen Forschung und Praxis.   [...]

Juli 2015

Verfassungsbeschwerde gegen Krankenkassenbeiträge auf Pensionskassenleistungen weiter anhängig

By | Juli 4th, 2015|Categories: Blog|

Derzeit vertrete ich in einem weiteren  Verfassungsbeschwerdeverfahren, das durch den VdK initiiert wurde. Dabei geht es um die von Verfassung wegen gebotene Gleichstellung von Leistungen aus Pensionskassen und Direktversicherungen im Rahmen von Betriebsrenten. In Deutschland [...]

Kommentare deaktiviert für Verfassungsbeschwerde gegen Krankenkassenbeiträge auf Pensionskassenleistungen weiter anhängig

November 2014

Verfassungs­beschwerde gegen Grundrechts­verletzungen in Pflegeheimen

By | November 10th, 2014|Categories: Blog|

Zusammen mit Prof. Dr. Alexander Graser und mit Unterstützung durch den VdK vertrete ich derzeit sieben Beschwerdeführer, die sich vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Verletzung ihrer Grundrechte infolge völlig unzulänglicher staatlicher Maßnahmen im Bereich der [...]

Kommentare deaktiviert für Verfassungs­beschwerde gegen Grundrechts­verletzungen in Pflegeheimen

Oktober 2014

Warum man Einparksensoren und Bankberatern nicht blind vertrauen sollte…

By | Oktober 25th, 2014|Categories: Blog|

Was haben Einparksensoren und Bankberater gemeinsam? Bei beiden kann blindes Vertrauen teuer werden, wie aus Sicht eines Schadensersatzrechtlers schöne Urteile des AG Hannover und des OLG Düsseldorf belegen.,,In Hannover musste das AG (Urteil vom 27.05.2014, [...]

Kommentare deaktiviert für Warum man Einparksensoren und Bankberatern nicht blind vertrauen sollte…

August 2014

In Roben gegen NSA & Co.

By | August 22nd, 2014|Categories: Blog|

Es gibt sie noch, die Rechtsanwälte, die auch ihre Funktion als Organe der Rechtspflege ernst nehmen: In Hamburg haben engagierte Kollegen die Initiative Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung ins Leben gerufen. Sie wendet sich in Wort und [...]

Kommentare deaktiviert für In Roben gegen NSA & Co.

April 2014

Deutschland sucht… den verantwortungsvollen Gesetzgeber

By | April 8th, 2014|Categories: Blog|

Kürzlich erschien meine Dissertation "Die Effektivität transnationaler Maßnahmen gegen Menschenhandel". Während der Arbeit daran bin ich auch auf recht bemerkenswerte Aspekte zum Thema Gesetzgebung gestoßen. Ein kurzes Beispiel hier hierzu: Die Konvention gegen Menschenhandel des [...]

Kommentare deaktiviert für Deutschland sucht… den verantwortungsvollen Gesetzgeber

Februar 2014

Derzeit noch kein Problem – als angeklagter oder verurteilter Manager weiter aktiv sein!

By | Februar 9th, 2014|Categories: Blog|

Machtmissbrauch oder verantwortungsloses Handelns in den Führungspositionen von Organisationen und Unternehmen ist derzeit eines der prägenden Themen in unserer Medienlandschaft. Die Skandalwelle scheint kein Ende zu nehmen, von der Bayern-LB über den Libor-Skandal bis hin [...]

Kommentare deaktiviert für Derzeit noch kein Problem – als angeklagter oder verurteilter Manager weiter aktiv sein!